Banner
Die Hochschule Bremen ist weltoffen und fördert Wissenschaft für die Praxis. Mit rund 70 überwiegend internationalen Studiengängen und innovativen, lebensbegleitenden Studienformen bietet die Hochschule Bremen annähernd 9.000 Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung und einen erfolgreichen Karrierestart. Mit unserem internationalen Profil haben wir seit Jahrzehnten eine Spitzenstellung unter den Hochschulen der angewandten Wissenschaften. Die Verbesserung der Studienbedingungen und die attraktive Gestaltung von Arbeitsplätzen sind uns besondere Anliegen, die sich in der Entwicklungsplanung der Hochschule widerspiegeln.

Die Hochschule Bremen wird seit August 2021 im Rahmen der Förderlinie Hochschullehre durch Digitalisierung stärken mit ihrem Projektvorhaben Integrierter Ansatz der digitalen Innovation in Studium und Lehre (AddInno) durch die Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert. Ziel ist es im Zusammenspiel mit zentralen Akteur:innen und Fakultäten digitale Innovationen im Kontext des Student-Lifecycles, wie z. B. digitale Lehr- und Lernprojekte, E-Assessment und onlinebasierte Lehrveranstaltungsevaluation, an der Hochschule Bremen qualitätsgesichert und studierendenzentriert voranzutreiben und gleichzeitig die technischen und institutionellen Rahmenbedingungen für deren Verankerung und Transfer zu schaffen.

An der Hochschule Bremen ist, vorbehaltlich der Mittelfreigabe, zum 1. November 2022 eine Stelle als

Projektmitarbeiter:in (w/m/d) zur technischen und strukturellen Verankerung des Digcomp2.2

Kennziffer: KR-1-2022, Entgeltgruppe 13 TV-L

mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit (19,6 Std.) und befristet bis zum 31.07.2024, zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die hier ausgeschriebene Stelle ist personell dem Konrektorat für Digitalisierung zugeordnet, um die Kohärenz zur in Entwicklung befindlichen Digitalisierungsstrategie der HSB sicherzustellen. Im Rahmen der Digitalisierung der HSB begleiten Sie die technisch-strukturelle Verankerung und unterstützen in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehren und Lernen die verschiedenen Statusgruppen im Kompetenzerwerb Digital Skills. Aus der Perspektive der Studierenden und Statusgruppen der HSB entwickeln Sie qualitätsgesichert geeignete Trainings- und Prozessansätze, erproben und evaluieren diese. Damit stellen Sie eine kontinuierliche Weiterentwicklung in Bezug auf den Erwerb von Digital Skills gemäß DigComp2.2 und deren technisch-strukturellen Einbettung in der HSB sicher.

IHR AUFGABENBEREICH

  • Konzeption, Erprobung und Evaluation geeigneter Formate zum Kompetenzerwerb Digital Skills im Rahmen DigComp 2.2 für Studierende und Beschäftigte der HSB in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehren und Lernen
  • Verknüpfung von Insellösungen hin zu einem integrierten Konzept der technisch strukturellen Verankerung, d.h. Überprüfung, Weiterentwicklung und Etablierung einer Lehr-, Lern- und Qualifizierungsinfrastruktur unter Berücksichtigung der Möglichkeiten und Grenzen bestehender Systeme und Ansätze in Bezug auf den Erwerb von Digital Skills
  • Initiieren und Begleiten der Umsetzung des Projekts im Rahmen der Digitalisierung der HSB
  • Fachliche Beratung organisationsübergreifender Teams bei Entwicklung und Umsetzung
  • Bildung und Führung einer Task Force „Studierende” zur
    1. verstärkten Einbindung der Zielgruppe
    2. Evaluation bestehender Strukturen, Systeme und Komponenten
    3. Entwicklung von Proof of Concepts
  • Nationale und internationale Vernetzung mit Hochschulen zu Referenzrahmen und Kompetenzerwerb DigComp 2.2 innerhalb der EU

IHR PROFIL

    • Abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor/FH-Diplom) in der Informatik, Bildungswissenschaften oder in einem ähnlichen Studiengang
    • Eine zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
    • Expertise technische/digitale Lehr- und Lehrinfrastrukturansätze und Mediendidaktik
    • Interesse für virtuelle Veranstaltungen und Spaß daran, kreative Formate zu erproben
    • Lehr- und/oder Trainingserfahrung im Umfeld von Studium und Lehre und Qualifizierung Digital Skills verschiedener Statusgruppen
    • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse


Wünschenswert

  • Erfahrung in agilem und klassischem Projektmanagement
  • Kenntnisse in Organisationsentwicklung und IT-Prozessmanagement Hochschule

UNSER ANGEBOT

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld in einer weltoffenen Hochschule
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten an einer familiengerechten Hochschule
  • Vielfältige Möglichkeiten für die persönliche und professionelle Weiterbildung
  • Ein gefördertes Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Geförderte Firmenfitness in allen qualitrain-Studios


Bei Hochschulabschlüssen, die Sie außerhalb der EU absolvierten, reichen Sie bitte die deutsche Übersetzung und die Bewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) ein. Ersatzweise bitten wir Sie um Zusendung eines PDF-Auszuges aus der Datenbank zur Anerkennung und Bewertung ausländischer Bildungsnachweise (ANABIN).

Bei Berufsabschlüssen, die außerhalb Deutschlands abgeschlossen wurden, schicken Sie bitte die deutsche Übersetzung und die Anerkennung in Deutschland. Informationen dazu finden Sie beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Die Hochschule Bremen fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Weitergehende Hinweise zur Hochschule Bremen finden Sie unter www.hs-bremen.de. Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Dr. Sabina Schoefer unter Tel. 0421-5905-2208 oder Sabina.Schoefer(at)hs-bremen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Unterlagen bis einschließlich 12.10.2022 über career.hs-bremen.de .

Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung