Banner
An der Hochschule Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Leiter:in (w/m/d) für den Bereich Haus- und Gebäudedienste 

Kennziffer: D4-4-2024, bis Entgeltgruppe 12 TV-L

mit voller wöchentlichen Arbeitszeit (39,2 Std.) unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Die Hochschule Bremen ist weltoffen und fördert Wissenschaft für die Praxis. Mit rund 70 überwiegend internationalen Studiengängen und innovativen, lebensbegleitenden Studienformen bietet die Hochschule Bremen und annähernd 9.000 Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung und einen erfolgreichen Karrierestart. Mit unserem internationalen Profil haben wir seit Jahrzehnten eine Spitzenstellung unter den Hochschulen der angewandten Wissenschaften. Es ist uns ein besonderes Anliegen, an unseren vier Standorten Rahmenbedingungen für unsere Studierenden und Mitarbeiter:innen zu schaffen, damit Studium, Forschung und Arbeiten gelingen kann. Unsere weiteren Entwicklungsschritte wollen wir gemeinsam mit Ihnen gehen. Vor diesem Hintergrund suchen wir eine Persönlichkeit, die mit Führungs- und Gestaltungsinteresse engagiert und verantwortungsvoll die Leitung des Bereichs übernimmt. Im Mittelpunkt stehen hierbei die zielführende und lösungsorientierte Zusammenarbeit innerhalb des gesamten Arbeitsbereichs Gebäudemanagement sowie speziell die Weiterentwicklung des von Ihnen geleiteten Haus- und Gebäudedienstes. Sie nehmen Ihre Aufgaben eigenständig und mit der entsprechenden Führungsverantwortung gegenüber den Ihnen zugeordneten Beschäftigten (Teamleitung für aktuell: 18 Personen) wahr und arbeiten direkt mit der Leitung des Gebäudemanagements zusammen.

    Ihr Aufgabenbereich

  • Eigenverantwortliche und mitwirkungsorientierte Führung und Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs
  • Anleitung, Umsetzung und Steuerung von Instandhaltungs- und Reparaturmaßnahmen
  • Beauftragung und Steuerung externe Dienstleister
  • Sicherstellung des Notfall- und Risikomanagements, inkl. Koordination des externen Sicherheitsdienstes
  • Budgetverantwortung
  • Fachliche Beratung der zugeordneten Service-Mitarbeiter:innen

IHR PROFIL

    • Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) in einem für den Aufgabenbereich geeigneten Fachgebiet mit oder können vergleichbare Kenntnisse aufgrund Ihrer langjährigen Erfahrung nachweisen (z.B. als Meister:in (w/m/d), Techniker:in (w/m/d), o.ä.).
    • Langjährige Berufserfahrung mit Führungserfahrung zeichnet Sie aus, zudem haben Sie Erfahrungen in der Disposition von technischem Fachpersonal.
    • Sie können praxiserprobte Erfahrung im Bereich der Projektsteuerung / Projektkoordination vorweisen.
    • Eine lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
    • Sie schätzen die Zusammenarbeit mit Menschen und suchen einen Arbeitsbereich, in dem Ihr Gestaltungsinteresse willkommen ist.
    • Sie verfügen über anwendungssichere MS-Office Kenntnisse.

Wünschenswert sind

  • Gute SAP-Kenntnisse
  • Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der Strukturen im öffentlichen Bereich
  • Kenntnisse im Vergabe- und Haushaltsrecht
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitsschutz und Qualitätsmanagement

UNSER ANGEBOT

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld in einer weltoffenen Hochschule
  • Ein sicheres Beschäftigungsverhältnis mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeitmodelle an einer familiengerechten Hochschule für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Zahlreiche Angebote zu Sport und Kultur
  • Vielfältige Möglichkeiten zur passgenauen persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Attraktive Dienstorte mit guter Verkehrsanbindung
  • Ein gefördertes Jobticket
  • Abwechslungsreiche Verpflegung in der Mensa des Studierendenwerks
  • Geförderte Firmenfitness in allen EGYM-Wellpass-Studios

...und hier noch 10 gute Gründe für die HSB.


Bei Hochschulabschlüssen, die Sie außerhalb der EU absolvierten, reichen Sie bitte die deutsche Übersetzung und die Bewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) ein. Ersatzweise bitten wir Sie um Zusendung eines PDF-Auszuges aus der Datenbank zur Anerkennung und Bewertung ausländischer Bildungsnachweise (ANABIN).

Bei Berufsabschlüssen, die außerhalb Deutschlands abgeschlossen wurden, schicken Sie bitte die deutsche Übersetzung und die Anerkennung in Deutschland. Informationen dazu finden Sie beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Die Hochschule Bremen fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Weitergehende Hinweise zur Hochschule Bremen finden Sie unter www.hs-bremen.de. Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Helge Ellwart unter Helge.Ellwart(at)hs-bremen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Unterlagen bis einschließlich 05.06.2024 über career.hs-bremen.de.

Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung