Banner
Das Rechenzentrum der Hochschule Bremen betreibt als zentrale Betriebseinheit das Campus-Datennetz, die zentralen Server-Dienste sowie das Identity Management und das Campusmanagement der Hochschule. Die besondere Herausforderung liegt dabei in der verlässlichen Bereitstellung zentraler Infrastruktur für eine große und zugleich heterogene Nutzergruppe. Informationen finden Sie unter: www.hs-bremen.de/rz/
Das Rechenzentrum zeichnet sich durch ein kooperatives Miteinander bei der Lösung komplexer Aufgaben aus. Eine fundierte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet ist für uns selbstverständlich. Als Teammitglied erwartet Sie bei uns ein spannendes, zukunftsorientiertes Arbeitsfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben und Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung. Wir bieten Ihnen alle Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers und somit die Grundlage, sich langfristig bei uns wohlzufühlen.
Die Abteilung Netzwerkinfrastruktur, als eine von vier Bereichen des Rechenzentrums, betreibt das Campus-Datennetz inkl. WLAN. Um für zukünftige Aufgaben gerüstet zu sein, freuen wir uns über Ihre Verstärkung. Ihre Ideen und Kreativität sind uns herzlich willkommen.

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft und werden Sie Teil unseres starken Teams als

Informatiker:in (w/m/d) in der

Netzwerkinfrastruktur mit dem

Schwerpunkt IT-Sicherheit

Kennziffer: RZ-6-2022, Entgeltgruppe 11 TV-L

mit voller wöchentlicher Arbeitszeit und unbefristet. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

IHR AUFGABENBEREICH

  • Konzeption, Betrieb und Weiterentwicklung von Sicherheitslösungen (VPN, IDS) für das Datennetz der Hochschule Bremen
  • Konfiguration und Überwachung zentraler Datennetzkomponenten
  • Technische (Teil-)Projektleitung im Netzwerkbereich
  • Beratung von Einrichtungen der Hochschule zum sicheren Betrieb ihres Datennetzes
  • Fachliche Betreuung von Datennetzbaumaßnahmen

IHR PROFIL

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor bzw. FH-Dipl.) der Informatik oder eines vergleichbaren Studienfaches oder eine abgeschlossene Qualifikation zum/zur Fachinformatiker:in (w/m/d) Fachrichtung Systemintegration mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Umfangreiche Kenntnisse in Konzeptionierung, Aufbau und sicheren Betrieb von komplexen und heterogenen Datennetzen
    • Nachgewiesene Kenntnisse im Bereich der Netzwerkprotokolle und -techniken
    • Erfahrung in der Auswahl, Konfiguration und dem Betrieb von Netzwerkprodukten des Herstellers Cisco sind von Vorteil
    • Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Lösungsorientierung bei der Erledigung der Arbeiten
    • Analytisches Denkvermögen, Serviceorientierung, Teamfähigkeit sowie Flexibilität
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Gute Englischkenntnisse im fachlichen Umfeld

Wünschenswert sind

  • Kenntnisse von Linux, bevorzugt Debian/Ubuntu

UNSER ANGEBOT

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld in einer weltoffenen Hochschule
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten an einer familiengerechten Hochschule
  • Vielfältige Möglichkeiten für die persönliche und professionelle Weiterbildung
  • Ein gefördertes Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Geförderte Firmenfitness in allen qualitrain-Studios

Die Hochschule Bremen fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Weitergehende Hinweise zur Hochschule Bremen finden Sie unter www.hs-bremen.de Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Martin Ammon Tel. 0421-5905-3619 oder martin.ammon(at)hs-bremen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Unterlagen bis einschließlich 15.07.2022 über career.hs-bremen.de

Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung