Banner
Im Institut für wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) der Hochschule Bremen ist zum 1. Januar 2022 die Stelle als

Verwaltungsangestellte*r (w/m/d)

Kennziffer: IWW-6-2021, Entgeltgruppe 6 TV-L

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (19,6 Std.) unbefristet zu besetzen.

Das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) mit seiner etablierten Marke International Graduate Center (IGC) und der sich im Aufbau befindenden HSB Professional School ist das zentrale Weiterbildungsinstitut der Hochschule Bremen. Das IWW bietet mit seinen postgradualen Master- und MBA Studiengängen und wissenschaftlicher Weiterbildung auf Modul- und Zertifikatsbasis ein umfangreiches Bildungs- und Qualifizierungsangebot für eine Karriere in Wirtschaft und Wissenschaft.

IHR AUFGABENBEREICH

  • administrative und organisatorische Unterstützung im Lehrablauf von IGC Masterstudiengängen
  • Koordination des reibungslosen Ablaufs der Lehrveranstaltungen
  • Betreuung der Studierenden und Lehrenden
  • Koordination des Lehrmaterials
    • Unterstützung in der Notenverwaltung und bei der Organisation von Prüfungen
    • Einarbeitung und Betreuung studentischer Hilfskräfte
    • Unterstützung im Rechnungswesen und im Vertragsmanagement
    • Pflege der Datenbank (CRM) und des Lernportfolios AULIS
    • Korrespondenz in Deutsch und Englisch
      • Terminkoordination
      • Unterstützung bei der Planung von Veranstaltungen der Studiengänge
      • allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben, Büroorganisation

      IHR PROFIL

      • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich, Sekretariat oder Verwaltung
      • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) im Sekretariats- oder Bürobereich, vorzugsweise im Hochschul- oder Bildungsbereich
      • eine hohe Kundenorientierung, sehr gute Umgangsformen und ein freundliches, sicheres und verbindliches Auftreten auch im internationalen Kontext
      • interkulturelles Verständnis
      • ein hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein
      • sehr gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • gute Kenntnisse im Umgang mit PC- und MS-Office-Software

      UNSER ANGEBOT

      • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld in einer weltoffenen Hochschule
      • Eine offene Arbeitsatmosphäre
      • Flexible Arbeitszeiten an einer familiengerechten Hochschule
      • Vielfältige Möglichkeiten für die persönliche und professionelle Weiterbildung
      • Ein gefördertes Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr
      • Geförderte Firmenfitness in allen qualitrain-Studios

      Die Hochschule Bremen fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

      Schwerbehinderten Bewerber*innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

      Weitergehende Hinweise zur Hochschule Bremen finden Sie unter www.hs-bremen.de Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Susan Meier Tel. 0421-5905-2161 oder susan.meier(at)hs-bremen.de zur Verfügung.

      Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Unterlagen bis einschließlich 24.09.2021 über career.hs-bremen.de

      Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung