Banner
Die Hochschule Bremen ist weltoffen und fördert Wissenschaft für die Praxis. Mit rund 70 überwiegend internationalen Studiengängen und innovativen, lebensbegleitenden Studienformen bietet die Hochschule Bremen annähernd 9.000 Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung und einen erfolgreichen Karrierestart. Mit unserem internationalen Profil haben wir seit Jahrzehnten eine Spitzenstellung unter den Hochschulen der angewandten Wissenschaften. Die Verbesserung der Studienbedingungen und die attraktive Gestaltung von Arbeitsplätzen sind uns besondere Anliegen, die sich in der Entwicklungsplanung der Hochschule widerspiegeln.

An der Hochschule Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat für Kommunikation und Marketing eine Stelle als

Cross-Media-Redakteur:in

Schwerpunkt Foto/Film (w/m/d)

Kennziffer: RKM-1-2022, Entgeltgruppe 11 TV-L

mit voller wöchentlicher Arbeitszeit (39,2 Std.) unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Der Aufgabenbereich erfordert jedoch eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die im Einzelfall eine ganztägige Anwesenheit erforderlich machen kann.

Die Stelle ist dem Referat Kommunikation und Marketing zugeordnet. Sie arbeiten in enger Abstimmung mit den Vertreter:innen aus Lehre, Forschung und Verwaltung, Hochschulleitung, Referatsleitung sowie dem gesamten Team Kommunikation und Marketing zusammen.

IHR AUFGABENBEREICH

  • Mitwirkung bei der Konzeption, internen Beratung und Unterstützung zentraler und dezentraler Kommunikationsmaßnahmen und -inhalte (bspw. Messe, Marketingaktionen von/für Studiengänge, Fakultäten, Institute, etc.)
  • Text: Aufbereitung von zentralen Informationen, Interviews, News, Slogans, Storys, Content für Web, Berichte, Broschüren usw.
  • Fotografie: Weiterentwicklung der HSB-Bildsprache, kontinuierliche Erstellung verschiedenster HSB-Bilder: Porträt, Peoplefotografie, Reportage, Architektur, Event, Presse, Stills-/Produktfotografie, uvm. Ausbau und Pflege der HSB-Mediathek
  • Film: Herstellung von kurzen Clips zur Verwendung in Social Media, Vorstellungs- und Imagefilmen, Dokumentationen usw., inklusive Postproduktion
  • Studioleitung: technischer Betrieb des HSB-eigenen Foto-/Filmstudios, Wartung, Instandsetzung, Neubeschaffung Hard- und Software
  • Disposition und technischer Support intern, Einweisung & Schulung bei Studionutzung & Ausleihe von Foto-/Filmequipment

IHR PROFIL

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Studiengang
    • Erste Erfahrung im Cross-Media-Bereich, idealerweise in der Unternehmenskommunikation oder im Bereich PR oder Journalismus
    • Einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift und gute englische Sprachkenntnisse
    • Hohe Affinität zu Mediendesign, Grafik, Gestaltung und routinierte Beherrschung gängiger Multimedia-, Bild-, Grafik- sowie Textbearbeitungsprogramme (bspw. Adobe: Premiere, After Effects, Photoshop, InDesign; und Microsoft Office) werden vorausgesetzt
      • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität, gutes Zeitmanagement, Organisationsstärke, Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Zuverlässigkeit

Wünschenswert sind

  • Praktische Erfahrungen oder Kenntnisse im Bereich der Hochschul- bzw. Wissenschaftskommunikation
  • Praktische Erfahrungen und zusätzliche Ausbildungen in den Bereichen Redaktion, Mediengestaltung, Kommunikationsdesign sowie Vorerfahrung im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (z. B. TYPO3)

UNSER ANGEBOT

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld in einer weltoffenen Hochschule
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten an einer familiengerechten Hochschule
  • Vielfältige Möglichkeiten für die persönliche und professionelle Weiterbildung
  • Ein gefördertes Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Geförderte Firmenfitness in allen qualitrain-Studios

Die Hochschule Bremen fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Wir bitten um Arbeitsproben (Text, Foto, Film). Die Arbeiten sind online bereitzustellen und in der Bewerbung mit Hinweis auf die entsprechenden links zu präsentieren.

Weitergehende Hinweise zur Hochschule Bremen finden Sie unter www.hs-bremen.de. Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Ole Vorsprecher Tel. 0421-5905-2143 oder ole.vorsprecher(at)hs-bremen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Unterlagen bis einschließlich 31.08.2022 über career.hs-bremen.de

Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung