Banner
Die Hochschule Bremen ist weltoffen und fördert Wissenschaft für die Praxis. Mit 66 überwiegend internationalen Studiengängen und innovativen, lebensbegleitenden Studienformen bietet die Hochschule Bremen rund 8.500 Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung und einen erfolgreichen Karrierestart. Mit unserem internationalen Profil haben wir seit Jahrzehnten eine Spitzenstellung unter den Hochschulen der angewandten Wissenschaften. Die Umsetzung von eloquenten Rahmenbedingungen zur besseren Versorgung der Studierenden und die attraktive Gestaltung von Arbeitsplätzen ist uns ein besonderes Anliegen, das sich in der Entwicklungsplanung der Hochschule widerspiegelt.

An der Hochschule Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Assistenzkraft im Integrierten 

Gesundheitscampus Bremen (w/m/d)

Kennziffer: Campus 2021, Entgeltgruppe 6 TV-L

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (19,6 Stunden) befristet bis zum 30. April 2022 zu besetzen.

Der Integrierte Gesundheitscampus Bremen wird aktuell aufgebaut und soll die Vernetzung zwischen den bremischen Hochschulen, den Gesundheitsfachschulen in Bremen, dem Versorgungssektor und der Gesundheitswirtschaft stärken.
Sie arbeiten direkt mit der Projektleitung zusammen.

IHR AUFGABENBEREICH

  • Organisation des Sekretariats und Terminmanagement für den Projektleiter
  • Kommunikation mit heterogenen Kooperationspartner*innen
  • Organisatorische Vorbereitungen von Sitzungen, Workshops und Tagungen, auch in digitalen Formaten
  • Organisation und administrative Betreuung des Netzwerks
  • Allgemeiner Schriftverkehr

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, vorrangig im kaufmännischen Bereich.
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung und können Organisationsgeschick vorweisen.
  • Der Umgang mit der üblichen Büro-Software ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie verstehen es, zugewandt und wertschätzend zu kommunizieren, auch mit ganz unterschiedlichen Personengruppen.
  • Sie arbeiten eigenständig mit einer hohen Dienstleistungsbereitschaft und verstehen sich, sich selbstständig in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten.

UNSER ANGEBOT

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld in einer weltoffenen Hochschule
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten an einer familiengerechten Hochschule
  • Vielfältige Möglichkeiten für die persönliche und professionelle Weiterbildung
  • Ein gefördertes Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Geförderte Firmenfitness in allen qualitrain-Studios

Die Hochschule Bremen fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerber*innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Weitergehende Hinweise zur Hochschule Bremen finden Sie unter www.hs-bremen.de. Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen der Projektleiter Herr Prof. Dr. Stefan Görres unter Tel. 0172/4095560 oder stefan.goerres@gesundheitscampusbremen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Unterlagen bis einschließlich 30. April 2021 über career.hs-bremen.de

Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung