Banner
An der Hochschule Bremen ist zum 1. Oktober 2021 die Stelle als

Kanzler*in (w/m/d)

zu besetzen.

Wir stehen für Weltoffenheit und Wissenschaft für die Praxis: Mit 66 überwiegend internationalen Studiengängen und innovativen, lebensbegleitenden Studienformen bietet die Hochschule Bremen rund 8.500 Studierenden Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung und einen erfolgreichen Karrierestart. Mit unserem internationalen Profil haben wir seit Jahrzehnten eine Spitzenstellung unter den Hochschulen. Darüber hinaus gehört die Hochschule Bremen zu den drittmittelstärksten Hochschulen in Deutschland. Mit ihrem Anwendungsbezug ist sie als zweitgrößte wissenschaftliche Einrichtung des Landes Bremen wichtige Partnerin für die regionale und überregionale Wirtschaft und Unternehmen.

Vor diesem Hintergrund suchen wir eine strategisch ausgerichtete dynamische Persönlichkeit, die engagiert und verantwortungsbewusst die angestoßenen Reform- und Qualitätsentwicklungsprozesse mitgestaltet, um die HSB zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen. Erwartet werden Integrationsfähigkeit und dialogorientierte, empathische Mitarbeiter*innenführung, strategische Kompetenz sowie ein selbstbewusster Umgang mit Wissenschaftspolitik und -administration.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium vorzugsweise aus dem Bereich der Sozial-/Wirtschaftswissenschaften, öffentliche Verwaltung oder Recht. Sie haben mehrjährige Leitungserfahrung in herausgehobener Position des Wissenschaftssystems, vorzugsweise in einer Hochschule oder ersatzweise mehrjährige der Aufgabenstellung angemessene Leitungs- und Managementerfahrungen, in einem anderen Verwaltungsbereich oder in einem Unternehmen.

Sie leiten und organisieren die Hochschulverwaltung, tragen Verantwortung für Haushalt und Mittelbewirtschaftung sowie für die langfristige Gestaltung der finanziellen und infrastrukturellen Rahmenbedingungen. Sie setzen die Ziele des Wissenschaftsplans des Landes, die strategischen Planungen der HSB sowie die einschlägigen Bund-Länder-Programme um. Auf der Grundlage bestehender Leitbilder setzen Sie die Maßnahmen der Hochschulentwicklung um und realisieren eine an den Bedarfen und Beschäftigten orientierte, zielgerichtete Organisations- und Personalentwicklung.
Sie sichern die besonderen Standortqualitäten der HSB und entwickeln den Hochschulcampus, auch in baulicher Hinsicht, engagiert weiter.
Als Mitglied eines kollegial geleiteten Rektorats wirken Sie initiativ und partnerschaftlich an der strategischen Ausrichtung der Hochschule mit.

Die Aufgabenwahrnehmung setzt fundierte Kenntnisse in Haushalts-, Personal- und Verwaltungsrecht voraus. Gute Englischkenntnisse werden erwartet. Der Aufgabenbereich erfordert zudem in besonderem Maße die Fähigkeit zu konzeptionellem und unternehmerischem Denken, Organisationsfähigkeit, exzellente Führungsqualitäten in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteursebenen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft, die Interessen der Hochschule nach innen und außen mit zu vertreten.

Die Hochschule Bremen strebt einen höheren Anteil von Frauen in den Führungspositionen an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Die Kanzlerin / Der Kanzler wird für einen Zeitraum von 8 Jahren bestellt, eine wiederholte Bestellung ist möglich. Die Stelle wird vergütet nach Besoldungsgruppe W 3 mit einer dem Aufgabenspektrum und der Bedeutung der Position angemessenen Zulage.

Weitergehende Hinweise zur Hochschule Bremen finden Sie unter www.hs-bremen.de.

Informationen zum Bremischen Hochschulgesetz erhalten Sie unter http://www.hs-bremen.de/mam/hipdoc/r02/gesetze/
bremisches_hochschulgesetz_2010.pdf

Für weitere Informationen zur Hochschule Bremen und zur Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Prof. Dr. Luckey zur Verfügung, Tel. 0421-5905- 2221, E-Mail Karin.Luckey@hs-bremen.de.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Unterlagen bis einschließlich 02.05.2021 über career.hs-bremen.de

Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung